Zentangle®-Kurse  Stuttgart und Umgebungvon und mit Ela Rieger, CZT

        ... und wenn mir die Worte fehlen -
                                                  dann zeichne ich ...

our tangled lives 2018 - word for the year - finalize

18tangledlive001ETR
18tangledlive001ETR
Lebe Dein Leben - lass Dich nicht vom Leben leben.

Live your life - do not let life live you.

Letztes Jahr wählte ich als mein Wort Gnade. In der Rückschau musste ich feststellen, dass ich es auch für 2018 wählen hätte können. Ich werde also dieses Jahr nochmals üben. 😉 Genauer betrachtet, stellte ich fest, dass ich keine Chance hatte, gnädig mit mir zu sein, weil ein anderer Sturm in mir und um mich herumtobte. 

Last year I chose grace as my word. Looking back, I realized that I could have chosen 2018. So I will practice again this year.😉 More specifically, I realized that I had no chance to be merciful with me because another storm was raging in and around me.


Vor 4 Jahren hat mein Leben mir eine Kehrtwende beschert und danach Zentangle in mein Leben gebracht. Seit ich CZT bin, will ich das weitergeben, was mich so zu meiner Passion geworden ist, das war die letzten Jahre nicht leicht aber ich habe es in meinen eingeschränkten Ressourcen geschafft. Im Jahr 2017 bekam ich nun den Lohn für viele meiner Mühen. Das freute mich sehr und ich will mich nicht beschweren, doch wäre es mir lieber gewesen, wenn dies etwas dosierter vor sich gegangen wäre. Kennt Ihr das Gefühl, wenn um Euch herum so viele tolle und schöne Möglichkeiten und Interessen schwirren. Euer Sinn für Kreativität von einem Highlight zum anderen hüpft und alles so spannend erscheint, dass irgendetwas von dem nicht  zu tun einem Versäumnis nahe käme. Irgendwie reichen die Tage nicht mehr für das was alles ansteht. I

4 years ago, my life gave me a U-turn and then brought Zentangle into my life. Since I've been CZT, I want to pass on what has become my passion, it has not been easy in recent years, but I've made it through my limited resources. In 2017 I got the reward for many of my efforts. I was very happy and I do not want to complain, but I would have preferred it, if this would have been a bit dosed. Do you know the feeling, when around you so many great and beautiful opportunities and interests buzz. Your sense of creativity jumps from one highlight to the other and everything seems so exciting that anything from doing nothing would come close to neglecting you. Somehow the days are not enough for what's up. 

m Unterricht erkläre ich meinen Schülern, was Wertschätzung ist und wie man das am besten bei den Tiles macht. Mich selbst überfordern die sozialen Medien, denn diese Flut an tollen Bildern kann ich nicht mehr adäquat wahrnehmen, geschweige denn schätzen. Ich unterrichte Wertschätzung und Contemplation und habe oft den Eindruck, diesen Moment oft bei mir selbst verloren zu haben. Manchmal lebe ich nicht mein Leben sondern mein Leben lebt mich. Ich erkenne diesen Zustand und habe eingegriffen. Dieses Jahr wird sich mein Kursgeschehen und mein Umgang mit den sozialen Medien verändern. 😊

In class, I explain to my students what appreciation is and how best to do it with the tiles. Myself overwhelm the social media, because this flood of great pictures, I can no longer adequately perceive and appreciate. I teach appreciation and contemplation and often have the impression that I have often lost that moment with myself. Sometimes I do not live my life but my life lives on me. I recognize this condition and have intervened. This year, the organisation of my courses and my dealings with social media will change. 

Mein Wort für dieses Jahr zu finden, war keine leichte Aufgabe, denn nicht die Zeichnung war wichtig – der Sinn dahinter brauchte seine Zeit um in mein Bewusstsein zu tröpfeln. Mein Problem ist, dass ich mich durch all die Eindrücke zerstreuen lasse und diverse Dinge anfange um dann mit fast fertigen Dingen nicht fertig zu werden.  Immer wieder kommt mir  „step by step“ in den Sinn. Eins nach dem anderen und jedes einzelne zum Ende bringen und dann erst das nächste anfangen. Das wird mein Tun und auch mein Dasein verlangsamen und strukturieren.  Der Tag hat 24 Stunden abzüglich 10 Stunden Schlaf. Das hatte ich wohl übersehen. 😉

Finding my word for this year was not an easy task, because drawing was not important - the meaning behind it took time to trickle into my consciousness. My problem is that I let myself be dispelled by all the impressions and start various things to then not be able to cope with almost finished things. Again and again "step by step" comes to my mind. One by one and bring each one to an end and then start the next one. This will slow down and structure my actions as well as my existence. The day has 24 hours less 10 hours of sleep. I had overlooked that. 

Meine Gedanken, die ich in meine Seite gebracht habe
stay tuned, finesh, complete, settle, conclude rest, manage your resources, one after the other, priorize, step by step, no rush, stay in balance, be grace, concentrate, sleep well, stay aware, love what you do, clean up, have fun, stay focused, end, keep calm, know your basis, relate position, be patient, go your own way, <3

My thoughts, which I put in my side
stay tuned, finesh, complete, settle, conclude rest, manage your resources, one after another, prioritize, step by step, no rush, stay in balance, be graceful, concentrate, sleep well, stay aware, love what you do, clean up, have fun, stay focused, end, keep calm, know your base, relate position, be patient, go your own way, 





Kommentare (3)

  1. Martina

"Lebe Dein Leben - lass Dich nicht vom Leben leben."
Puuuuh... der Satz hat es in sich...
Eine tolle Erkenntnis, die in meinen Augen jedoch viel Kraft erfordert um sie umzusetzen.
Und deshalb wünsche ich dir für dieses Jahr gaaaanz viel Kraft...

"Lebe Dein Leben - lass Dich nicht vom Leben leben."
Puuuuh... der Satz hat es in sich...
Eine tolle Erkenntnis, die in meinen Augen jedoch viel Kraft erfordert um sie umzusetzen.
Und deshalb wünsche ich dir für dieses Jahr gaaaanz viel Kraft dazu, dein Leben so zu leben, dass du nicht mehr das Gefühl bekommst, etwas verpasst zu haben.
Und ich wünsch dir ganz viel Zeit und Freiraum, um die Dinge anzugehen, die dir am Herzen liegen... ganz in Ruhe... eins nach dem anderen. Und, dass du diese Langsamkeit genießen und schätzen kannst, als ganz besonders kostbares Gut in unserer ach so schnelllebiegen Zeit.

Fühl dich ganz dolle gedrückt <3

Weiterlesen
  Anhänge
 
  1. Ela    Martina

Dank Dir - fühl Dich einfach mal virtuell umarmt. :-)

  Anhänge
 
  1. Ela

Liebe Martina,
es ist schlicht eine Frage des - wie oft tappe ich in die gleiche Falle oder den gleichen Fettnapf. Ich bin da belastbar. Mir selbst "Schuld zu geben" wäre idiotisch, denn Muster hat man nicht vorwiegend weil man sie so sehr mag,...

Liebe Martina,
es ist schlicht eine Frage des - wie oft tappe ich in die gleiche Falle oder den gleichen Fettnapf. Ich bin da belastbar. Mir selbst "Schuld zu geben" wäre idiotisch, denn Muster hat man nicht vorwiegend weil man sie so sehr mag, sondern weil man sie anerzogen bekommen hat oder weil sie irgendwann im Leben einmal sehr hilfreich waren. Ich will mein Leben leben, aber auch geliebt werden und die Verlustangst überwinden. Viel auf einen Schlag. ;-) Nun heißt es für mich herauszubekommen, wo ich fremdgesteuert bin. ;-)

Weiterlesen
  Anhänge
 
There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 2)
Share Your Location
Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?

Hinweis

Diese Seite ist weder Eigentum noch Teil von Zentangle, Inc.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Dieser Text wird ausgeblendet, sobald Sie dieser Regelung zustimmen. Bitte lesen Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.